schliessen

PKW-ANFAHRT zu unserer Praxis von Autobahn/Würselen ist durch morgendliche Staus (aufgrund Baustelle bei TÜV) nur mit Verzögerung möglich ... vor 09:00 Uhr empfiehlt sich Umfahrung via EUROPAPLATZ > Lombardenstr. > Passstraße

 

Notdienst-Informationen der Zahnärzte Nordrhein >>

 

Aktuelle Stellenangebote >>

Zahnästhetik

Die Zähne prägen einen ersten wesentlichen Eindruck. Moderne Zahnmedizin verbindet daher gute Funktion mit ansprechender Ästhetik.

Zahnästhetik

Zahnästhetik

Veneers

Veneers sind hauchdünne transparente Keramikschalen, die mit lichthärtendem Spezialkunststoff auf die Zahnoberfläche geklebt werden. Zähne mit leichten Vorschädigungen wie Abnutzungen, Verfärbungen und Schmelzdefekte des Zahnes können mit Veneers korrigiert werden. Für Veneers muss nur eine sehr dünne, etwa 0,3mm starke Schicht abgetragen werden.
Veneers bieten eine brillante Ästhetik und haben dabei noch viele andere Vorteile. Sie sind äußerst stabil und auf Grund ihrer Festigkeit praktisch ungefährdet gegen Verfärbungen oder Bruch.

Composite

Verfärbte und kariöse Zähne oder unzulängliche vorhandene Füllungen im Frontzahn- und Seitenzahnbereich können mit hochwertigen Materialien korrigiert werden.
Und zwar so, dass die natürliche Ästethik und Kaufunktion wieder hergestellt wird.
Moderne Werkstoffe bewirken, dass die Farbe möglichst lange erhalten bleibt. Aufwändige Bearbeitungstechniken sorgen für eine größtmögliche Stabilität.
Die Farbauswahl erfolgt individuell und sorgfältig während der Behandlung. Die Füllung ist so kaum von der natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden. Diese Art der Zahnfüllung erfordert viel Zeit und Sorgfalt.

Bleaching = Zahnaufhellung

Bleichsets werden in vielfältiger Form in Drogerien und Apotheken angeboten. Diese Sets mögen billiger sein als das professionelle Bleichen beim Zahnarzt, sie bringen aber keinen dauerhaften Erfolg. Die Wirkstoff-Konzentration ist bei diesen Mitteln, die nur nach dem Kosmetikproduktegesetz zugelassen sind, zu gering, um eine tatsächliche Wirkung zu erzeugen. Die Industrie gleicht diesen Mangel dadurch aus, dass sie den Bleichsets Farbstoffe beifügt, die den Zahn mit heller Farbe überziehen. Die Wirkung lässt nach wenigen Tagen nach.

Beim Zahnarzt erfolgt die Behandlung unter zahnmedizinischer Kontrolle. Das Zahnfleisch wird abgedeckt und ein Bleichgel auf oder in die Zähne appliziert. In ein oder zwei Sitzungen wird eine optimale Wirkung erzielt. Da eventuell vorhandene Kunststofffüllungen nicht aufgehellt werden können, müssen diese nach dem Bleaching erneuert werden.

Rezessionsdeckung

Bei freiliegenden Zahnhälsen bietet die Rezessionsdeckung hervorragende Möglichkeiten, die ästhetische Situation zu verbessern. Dabei werden die freiliegenden Wurzeloberflächen mikrochirurgisch abgedeckt. Die Zähne sind einige Zeit nach der Deckung nicht mehr so empfindlich gegen Kälte und mechanische Reize und das Kariesrisiko verringert sich.